Die Zwölf, Korth

Schwebend über der Stadt Korth in Karrnath befindet sich die schwebende, dreizehnstöckige Festung der Zwölf, einem Institut der arkanen Forschung, das von den Drachenmalhäusern unterhalten wird. Dort wird hauptsächlich über die Drachenmale und ihre Anwendungen geforscht, allerdings auch arkane Magie im allgemeinen.

Die Zwölf wurde vor etwa 1500 Jahren gegründet, nach dem Krieg der Male, indem die Träger mächtiger anomaler Drachenmale in ihrer Zerstörungswut gestoppt wurden. Dabei wurde die damalige Stadt Sharn zu großen Teilen zerstört.

Die Zwölf, Korth

Streiter im Schicksal Seelenquell