Streiter im Schicksal

Der Wahrgeschmiedete

Die Gruppe dringt in den Raum ein und findet dort Kupfer, der zusammen mit Konstrukten am Werkeln ist. Er versucht seine Handlungen nicht abzustreiten, sondern legt ein Dokument vor: er wird darin ermutigt, einen Bruder und vielleicht bald noch mehr zu erschaffen, der dadurch unberührt von den Fleischlingen bleibt, ein Wahrgeschmiedeter. Unterzeichnet ist dar Brief mit “das Kollektivbewusstsein der Kriegsgeschmiedeten”.

Kupfers gestörte Persönlichkeit ist davon überzeugt, dass dies der richtige Weg ist. Als Hatchet versucht, Kupfer zu überwältigen, animiert dieser weitere Konstrukte und ein Kampf bricht aus.
Als die Helden alle Konstrukte besiegt hat und Kupfer vor seinem Ende steht, wird er von seiner Kreation getötet.

Wütend um sich schlagend tobt der Titan durch das Labor, und seine enorm widerstandsfähige Metallhülle trotz allen versuchen, sie zu zerstören. Die Streiter können aber einige Wunde Punkte ausmachen und angreifen, sowie auf magischem Wege das arkane Gewebe im Innern des Titans stören.
Bevor der Titan aus dem Labor geht, um Chaos und Zerstörung in der Maschinerie zu verbreiten, können sie ihn stoppen.

Comments

Seelenquell

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.