Klageland

Am 20. Ollarune 994 YK wurde aus Cyre, dem schönsten Staats Khorvaires, das Klageland. Eine arkane Feuersbrunst fegte über das Land und verwandelte Cyre in kurzer Zeit in ein Ödland.

Die Grenze des Klagelands stellt ein aschgrauer Nebel dar, der das ganze Land umgibt. Die wenigen, die sich darin nicht verirrt haben und tatsächlich wieder zurück kamen, sprachen von einem unnatürlichen Land. Alles lebendige soll tot sein, und albtraumhafte Kreaturen sollen das Land bewohnen.

Doch die Erfahrungsberichte sind allesamt aus dritter Hand, sodass ihr Glaubhaftigkeit angezwifelt werden kann.

Niemand weiß was die Ursache für die Katastrophe war.

Klageland

Streiter im Schicksal Seelenquell